United Tribuns Aktuell ein Artikel über Rotlicht

Aktuell mal ein Artikel in der aktuellen Badischen Zeitung über das Rotlicht.

Uns betrifft nur der Satz:

Einige Etablissements sollen in der Hand von Rockerclubs sein. Offiziell wollen das weder Stadt noch Polizei bestätigen. Kriminalhauptkommissar Martin ist zurückhaltend: Das führende Mitglied “einer rockerähnlichen Gruppierung” – nach BZ-Informationen der United Tribuns – führe in einem Bordell die Geschäfte, allerdings “nicht vordergründig als Rockermitglied”; ob Einnahmen aus diesem Bordell an die Rocker fließen, kann er nicht sagen.

Es gibt also auch noch Städte und Behörden die rockerfreundlich sind.

http://www.badische-zeitung.de/freiburger-sexgeschaefte-wer-profitiert-vom-bordellkonzept