Trauer um Celal UT

RIP Celal United Tribuns RIP Celal

Der Vorfall in Heidenheim zeigt mal wieder wie gefährlich und unnötig solche Gruppen wie die Black Jackets wirklich sind. Aus banalen Gründen wird auf zwei Mitglieder der United Tribuns geschossen und das auch noch in der Öffentlichkeit.

Die Folgen werden extrem sein, die Politik muß nun handeln und das bekommen alle Rocker zu spüren!

Der Politik ist es scheiß egal ob es sich hier um Rocker oder um Streetgangs handelt. Die Personen hatten oder haben Kutten an, und alles mit Kutte oder was wie eine Kutte aussieht ist nun mal ein Rocker.

Solche dummen Aktionen können nur Reaktionen hervorrufen und das nicht nur von Seiten der Politik und von Seiten der Polizei nein auch die Gegenseite muß nun irgendwie reagieren. Man kann nur hoffen das dies dann nicht so in der Öffentlichkeit passiert und das hier bedacht gehandelt wird.

Celal mußte wegen ein paar unüberlegten Dummköpfen sein Leben lassen. Sein Bruder wird hoffentlich bald wieder die Klinik ohne Spätfolgen verlassen können. Wir das Rocker Info Team drücken die Daumen das alles gut geht.

Und als kleine Randbemerkung zu den ganzen Mails heute. Ja wir tragen auf unserer Seite Trauerflor jemand hat unnötig sein Leben gelassen. Nicht nur das jetzt eine Familie unter so einer Dummheit leidet, nein alle Rocker werden darunter leiden denn die Hetze beginnt von neuem. Wir wünschen der Familie viel Kraft und nur das Beste in dieser schweren Zeit.