Frank Hanebuth

LKA sicher wir treiben die Hells Angels von der Straße

Die Polizei rechnet damit das sich in den nächsten Wochen auch noch die restlichen Charter der Hells Angels in Niedersachsen auflösen werden. In der letzten Woche wurden ja schon vier Charter aufgelöst: HAMC South Heath in Celle HAMC North Region in Walsrode HAMC North Gate bei Hildesheim HAMC Badlands bei Pattensen Nun gibt es in Niedersachsen nur noch 6 weitere Charter. Die Polizei führt die Auflösungen auf die ganzen Razzien und Kutten-Verbote in den letzten 12 Monaten zurück. Sie ist der Meinung das die Hells Angels jetzt nach und nach freiwillig aufgeben werden. Für sie klingt [...] mehr Infos hier

Immer mehr Rocker packen aus!

Was ist mit den Rockern los? Immer mehr packen bei den Behörden aus und singen wie die Nachtigallen. Jetzt der nächste Rockerchef der um seinen Arsch zu retten voll mit den Behörden zusammen arbeitet. Aber genau von diesem hätte das keiner gedacht. Ali Osman Ex Chef der Satudarah in Duísburg packt aus. Mit bürgerlichen Namen heißt Ali Osman Yildiray K. hat den Ehrenkodex gebrochen und legt ein komplettes Geständnis ab. Grund hierfür sei sein erkrankter Sohn der zusammen mit der Mutter in ein Zeugenschutzprogramm kommt. Laut Osman werden bei seinem Sohn in den nächsten Jahren mehrere [...] mehr Infos hier

Hanebuth auch im Gefängnis nicht machtlos!

Nun werden Einzelheiten bekannt die zur Verlegung von Frank Hanebuth geführt haben. Zuerst war er auf Mallorca, dann in Madrid und jetzt in Cadiz. In der neuen Haftanstalt soll der Hells Angels Boss in einem Hochsicherheitsbereich isoliert werden. In Madrid hatte der Rockerboss immer noch die Möglichkeit Nachrichten und Befehle nach außen zu seinen Rockerbrüdern zu geben. Gleichzeitig wird immer mehr bekannt was für eine Macht die Hells Angels auf Mallorca hatten und wie viele Millionen sie schon mit ihren Geschäften gescheffelt hatten. Alleine die Immobilien sind schon mehrere [...] mehr Infos hier