Rocker News

Polizei beschlagnahmt Knüppel-Kombi der Bandidos

Immer mehr Details werden bekannt zum Rockerkrieg in Mülheim. Der geplante Angriff auf die Hells Angels ist anscheinend wegen einem unüberlegten Einkauf in einem Essener Baumarkt aufgeflogen. Mitglieder der Bandidos sind laut Auskunft der Polizei in einen Essener Baumarkt gegangen um 40 Axt-Stiele zu kaufen. Dabei sind Sie einem Mitarbeiter aufgefallen der sich das Kennzeichen notierte und die Polizei verständigte. Diese observierte dann das Fahrzeug das dann in der Nähe des Hells Angels Cafes in der Eppinghofer Straße geparkt wurde. Da war den Beamten klar, was geplant war. Daraufhin [...] mehr Infos hier

Hells Angels: Schwerer Erpressung verdächtig

Der Präsident des Hells Angels Chapters Reutlingen, Ingo Dura, ist gestern Morgen in einem Frankfurter Hotel durch Beamte der Kriminalpolizei Reutlingen, unterstützt von Beamten des Polizeipräsidiums Frankfurt, festgenommen worden. Die Festnahme, bei der Dura keinen Widerstand leistete, geschah auf Basis eines Haftbefehls, der wegen des Verdachts der schweren räuberischen Erpressung ergangen ist. Im Anschluss an die Festnahme wurde das Haus von Ingo Dura in Ohmenhausen durchsucht. Über das Ergebnis gab es von der Polizei noch keine Angaben. Ingo Dura wurde nach Stammheim gebracht und [...] mehr Infos hier

Reutlinger Hells-Angels-Chef in Frankfurter Hotel geschnappt

Der Präsident der Reutlinger Hells Angels wurde festgenommen! Grund für den Haftbefehl seien verschiedene Delikte die in den Bereich Erpressung fallen sollen. Laut Aussage soll er zusammen in anderen Hells Angels einen Reutlinger Geschäftsmann massiv bedroht und erpresst haben. Genauere Angaben hat dioe Polizei bis dato nicht veröffentlicht. Aus Ermittlungstaktischen Gründen will man noch mit den Details [...] mehr Infos hier

Color Wechsel bald ganz normal unter Rocker?

Was einst in den Clubs als Totsünde galt, ist inzwischen schon ganz normal. Eine Rockergang wechselt von einer Gang zur anderen ohne das sich irgend jemand daran stört. Vor Jahren wurde in Berlin noch ein Mitglied erschossen weil es wechseln wollte ist es mittlerweile schon ein Sport für einzelne Personen. Jeder versucht die besten Jungs von den anderen abzuwerben oder die einzelnen Jungs suchen den Club mit den besten Konditionen. Früher undenkbar um nicht zu sagen sogar unmöglich. „Früher waren die Clubs rein national aufgebaut. Deutsche waren in deutschen Clubs, Niederländer in [...] mehr Infos hier

Großeinsatz gegen Rocker in Mülheim

Spezial Einsatzkräfte der Polizei haben die komplette Innenstadt seit Dienstag Nachmittag abgeriegelt um die Hells Angels zu schützen, und um einen Krieg zwischen den Hells Angels und den Bandidos zu verhindern. Insgesamt waren bis zu diesem Zeitpunkt 500 Beamte im Einsatz um die Eskalation zu verhindern. Durch Hinweise und durch versteckte Observationen bekamen die Beamten die Info das 200 Bandidos das in der Eppinghofer Straße ansässige Clubhaus der Hells Angels angreifen wollten um diese entgültig zu vertreiben. Die Hells Angels kontrollieren dort schon seit längerem die Straße und [...] mehr Infos hier

Angel Place an der Mainzer Landstraße zu vermieten

Frankfurt – Jahrelang war es vermutlich das am pingeligsten von der Polizei überwachte Haus Hessens: Der „Angels Place“, Clubhaus der Hells Angels in der Mainzer Landstraße. Jetzt sollen Geschäftsleute das ehemalige Rocker-Hauptquartier übernehmen. Das Gründerzeiten-Haus steht zur Vermietung. Mit dieser Überschrift berichtet die Bild über die Doppelhaushälfte die nun wieder Mieter sucht. Durch das bestätigte Verbot der Hells Angels durch den Hessischen Verwaltungsgerichtshof im März war nun der Weg frei um neue Mieter zu finden. Zitat: Sprecher der Helaba Immobilientochter OFB [...] mehr Infos hier

Gremium Mitglied von Hells Angels niedergestochen

Potsdam. Im Rocker-Prozess vor dem Landgericht Potsdam ist am Donnerstag das Opfer einer Messerattacke vernommen worden. Der 27-Jährige berichtete, das er Aufgrunddessen das er einen Präsidenten des Hells Angels Chapters (Oder-City) als Assi bezeichnet hat, ein Ziel einer Racheaktion gewesen ist. Das frühere Mitglied des Clubs MC Gremium war am 25. Dezember 2011 in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) niedergestochen worden. Die Täter sollen Mitglieder des konkurrierenden «Hells Angels Motorradclubs Oder-City» sein. Ende 2011 soll der Chef des Hells Angels-Chapters [...] mehr Infos hier

Motorrad-Rocker fallen übereinander her

Rund 20 Motorrad-Rocker dreschen am hellichten Tag mit Baseballschlägern an einer belebten Straßenkreuzung aufeinander ein. Zwei Personen werden dabei schwer verletzt. Auch von einer Messerstecherei ist die Rede. Augenzeugen brichten von Filmreifen Scenen und waren geschockt. 15-20 Rocker fielen mit Baseballschlägern, Stangen und Messer übereinander her. Augenzeugen sprachen von Hells Angel und Bandidos Rocker die auf einer belebten Straße und am hellichten Tag aufeinander losgingen. Nach 5 Minuten war der ganze Spuck vorbei und die meisten Teilnehmer schon verschwunden. Anschließend [...] mehr Infos hier

Polizei nimmt bei Rocker-Razzia in Koppenhagen 36 fest – ein Mordverdächtiger dabei

Die Polizei hat heute Vormittag bei einer Großrazzia im Rocker- und Bandenmilieu auf Seeland 36 Personen festgenommen. 61 Adressen wurden besucht. Man habe die Personen gefunden, die man gezielt gesucht habe, so ein Polizeisprecher. Es seien auch diverse Waffen und auch Rauschgift beschlagnahmt worden. Die Polizei will nicht ausschließen, dass im Zuge dieser aktuell noch weitere Aktionen folgen werden in Regie der seeländischen Polizeikreise, Skat und der Banden-Spezialeinheit auf Seeland, Task Force Øst. Unter den Festgenommenen ist ein Mordverdächtiger, der den 27-jährigen Zaid [...] mehr Infos hier
1 2 3 4