Richtigstellung Blue ROCK MACHINE MC

Zum Bericht eines Suat Erköse in der BN und etlicher Nachfragen hierzu, erachten wir es als nötig, einige Dinge klar zu stellen.

Als man bereits in Südbaden unter RM Farben gefahren ist, kannte dieser Erköse Suat den Rockmachine MC noch gar nicht!

Erköse hat dann im Mai 2011 um Aufnahme in den RM MC ersucht, leider hat man diesem Antrag zugestimmt. Nun war Erköse Member des RM MC Dabei hatte Erköse verschwiegen das er ein Ex-Polizist ist und zudem in Bad Standing beim Bandidos MC ist. Als der Rockmachine MC von einem anderen MC attackiert wurde hat Erköse das Weite gesucht und sich ängstlich in seiner Wohnung versteckt. Dieses Seek and Destroy Patch ( Auszeichnung für Tapferkeit) hat Erköse sich selbst, ohne Wissen des Club machen lassen. Als Feigling der er ist, hätte er dieses Patch vom Club nie erhalten. Erköse sieht den MC als Einnahmequelle und hat sich stets der Clubkasse bedient um sein kümmerliches Hartz 4 Leben aufzubessern. Auch sieht man diesen Internet „Rocker“ nicht auf der Strasse, dies ist insofern nicht verwunderlich , da er über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Auch sind seine angeblichen  Chapter im Ausland ein Fake. Diesen „harten 1%ern) um diesen Suat herum, wurden zur Herausgabe eines RM T Shirt gebeten, worauf diese Suat Erköse Gruppe – Strafanzeige bei der Polizei , wegen Raub eines T Shirt gestellt hat.

Auch werden von Erköse ständig Angaben bei der Polizei zu verschiedenen Sachverhalten gemacht.

Man kann nur jedem  Biker warnen sich mit diesem Möchtegern ein zu lassen. Deshalb haben wir uns von dieser Kreatur und seinem Internetclub getrennt.  gezeichnet……

Blue Rockmachine MC

Danke an unseren Leser Shivan Shakur