Red Devils und Gremium MC Mitglieder trafen aufeinander

Starke Polizeikräfte verhindern mögliche Rocker-Schlägerei

Starke Polizeikräfte haben am Wochenende in der Villinger Kneipenmeile Färberstraße eine mögliche Auseinandersetzung zwischen verfeindeten Rocker-Gruppen verhindert. Nach Angaben des Polizeipräsidiums in Tuttlingen waren gegen 3 Uhr am Sonntagmorgen vier Angehörige der Red Devils auf eine gleiche Anzahl Rocker des Clubs „Gremium MC“ gestoßen, und es sei auf der Straße bereits zu mündlichen Provokationen gekommen. Ein Zeuge habe die Polizei alarmiert, die mit zwölf Streifenwagen und mehr als 20 Beamten ausrückte. Die Lage vor Ort sei „angespannt“ gewesen, so eine Sprecherin des Polizeipräsidiums. Durch die Polizeipräsenz sei eine Eskalation aber verhindert worden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.