Polizei hat Grillparty der „Bandidos“ in Kaßlerfeld beobachtet

Eine private Feier der Bandidos mit 40 Mann hat am Abend für viel Polizei in Kaßlerfeld gesorgt. Der Rockerclub hat auf der Scharnhorststraße 32 eine Grillparty gefeiert. Die Polizei hat die Feier beobachtet und war mit einem verstärkten Aufgebot im Einsatz. Im Laufe des Abends hat es aber keine Vorfälle gegeben. Auch Nachbarn hätten sich nicht beschwert, hieß es heute morgen von der Polizei.

Nach einem Hinweis auf das Rockertreffen war die Polizei vor Ort und hatte das Geschehen im Blick. „Es war aber alles friedlich, wir mussten nicht einschreiten“, sagte der Sprecher am Sonntagmittag.

Wenn ich das wieder lese könnt ich kotzen. Jetzt kann man nicht einmal in Ruhe seinen Geburtstag feiern ohne das gleich ein Aufgebot kommt.