Mongols Chapter Hamburg bleibt!

BEKANNTMACHUNG 13.01.2016 / Kalifornien 21:54 Uhr Ortszeit (Ins deutsche Übersetzt) Vorwort: Das Motherchapter USA hat und hatte nie Probleme mit dem Chapter Hamburg, Germany! Es wurden soeben in dem Motherchapter USA einstimmig folgende Punkte entschieden und verabschiedet: 1. Hamburg bleibt das Motherchapter Germany! 1.2 Herr Kevin Schröder wird als Präsident Germany anerkannt! 1.3 Es wird alle 7 Tage ein kurzes Statement zur aktuellen Lage in Deutschland durch eine bereits bestimmte Person, direkt an Lil Dave gesendet. 2. Der „Chapter“ Bremen wurde nie und wird nicht [...] mehr Infos hier

Video über Vorfälle in Köln

Video!! Endlich mal offene Worte. Politisches Irrenhaus Deutschland: Volkskommentatorin Stephanie Schulz hat nach der Frauenjagd nordafrikanischer Vergewaltigerhorden auf dem Kölner Hauptbahn… https://youtu.be/QbtF16MhGzw [...] mehr Infos hier

Polizei bekämpft Bürgerwehr aus Rockern

Köln – Nach den zahlreichen Übergriffen in der Silvesternacht mal „ordentlich aufräumen“, das war am Sonntagabend der Plan einer Gruppe aus Rockern, Hooligans und Türstehern. So war es heute im Express zu lesen. Anscheinend haben sich die Beteiligten in einer nicht öffentlichen Facebook-Gruppe verabredet, um in der Kölner Altstadt aufzuräumen. Der Express bezeichnete dies dann auch schön als Menschenjagd. Anscheinend haben die Beamten für die spätere Auswertung auch Bild und Videoaufnahmen gemacht. Nach 21:00 Uhr soll das ganze dann auch schon wieder beendet gewesen [...] mehr Infos hier

Polen kastriert in Zukunft Kinderschänder

Verurteilte Kinderschänder müssen in Polen ab sofort einem neuen Gesetz zufolge nach ihrer Haft IMMER kastriert werden. Das entsprechende Gesetz billigte der Senat einstimmig. Wenn es nach Polen geht, ein Vorbild für ganz Europa. Kritische Stimmen gibt es wenige. Bei nur einer Enthaltung billigte die zweite Parlamentskammer des Landes ein Gesetz, nachdem Kinderschänder nach der Haftentlassung künftig zwangsläufig chemisch kastriert werden müssen. Damit bestätigte der Senat ein Gesetz, welches das Abgeordnetenhaus bereits Ende September mit nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen [...] mehr Infos hier

Über vier Jahre Strafe für Rocker

Kiel – Sieben Jahre nach der Schießerei vor der Kaltenkirchener Therme hat das Kieler Landgericht einen Rocker wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt. Doch der 42-jährige „Hells Angel” fehlte bei der Urteilsverkündung – er ist in Thailand. Von der Strafe muss er voraussichtlich nur acht Monate absitzen, weil ein Teil aus einer früheren Strafe, die mit einfloss, bereits verbüsst ist, wie der der Vorsitzende Richter sagte. Über eine Haftbefehl will das Gericht noch entscheiden. Der Verteidiger wollte aus Mangel an [...] mehr Infos hier

Verhandlung über Verbot des Rockerclubs Gremium MC Sachsen beendet

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die mündliche Verhandlung über das Verbot des Rockerclubs Gremium MC Sachsen beendet. Die für nächste Woche geplanten drei weiteren Termine seien nicht mehr nötig, sagte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag. Die Entscheidung solle den Beteiligten schriftlich mitgeteilt werden. Das heißt, es wird keinen Termin für eine Urteilsverkündung geben. Wann die Schreiben rausgehen, könne derzeit noch nicht gesagt werden. Das Bundesinnenministerium hatten den sächsischen Regionalverband Gremium MC, vier in Sachsen und Brandenburg ansässige [...] mehr Infos hier

Belgien: Motorrad-Korso für Hells-Angels-Rocker

Lüttich – Mit einem kilometerlangen Motorradkorso haben rund 450 „Hells Angels”-Mitglieder einen belgischen Rocker geehrt, der bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit einem anderen Club ums Leben gekommen war. Ein Polizeihubschrauber habe den motorisierten Trauerzug mit einer Länge von sechs Kilometern überwacht, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. An der Beisetzung im ostbelgischen Herstal nahe Lüttich nahmen rund 1000 Menschen teil. Anhänger der beiden Gruppen waren am 2. Weihnachtstag unter anderem mit Stichwaffen aufeinander losgegangen. Dem Rocker wurde dabei die [...] mehr Infos hier

Aachener Polizei vollstreckt vier Haftbefehle

Polizei und Staatsanwaltschaft Aachen können einen weiteren Erfolg im Kampf gegen die Rockerkriminalität in Aachen verbuchen. Nach umfangreichen Ermittlungen der seit Anfang Oktober zur Bekämpfung der Rockerkriminalität eingerichteten Ermittlungsgruppe der Aachener Polizei wurden am Montag vier Personen aus dem Rockermilieu festgenommen. Ihnen wird u.a. zur Last gelegt, am 22.11.2015 in einem Szenelokal im Aachener Pontviertel zwei dort anwesende Gäste körperlich attackiert und einen von ihnen bis zur Bewusstlosigkeit getreten und geschlagen zu haben. Gegen die Tatverdächtigen hatte [...] mehr Infos hier

Hells Angel Walter Vogel Stellungsnahme

Stellungnahme zu den jüngsten Ereignissen durch die Kanzlei Bonn&Heinen: Am 13.12.2015 veröffentlichte zunächst die Bild-Zeitung einen Artikel, in dem erklärt wurde, der Vater von Herrn Pierre Vogel, Herr Walter Vogel, sei Mitglied des Hells Angels MC („Während der Sohn als Hassprediger für den radikalen Islam wirbt, ist der Vater Mitglied einer brutalen Rocker-Gang.“), gegen diesen ermittele die StA Koblenz wegen des Vorwurfs der Bildung einer kriminellen Vereinigung. Dem Artikel der Bild-Zeitung folgten Artikel zahlreicher weiterer Medien, die mitunter Angaben eines Vertreters [...] mehr Infos hier

Wieder Razzia bei den Mongols in Hamburg

Heute Morgen stürmten schon wieder Beamte des mobilen Einsatzkommandos mehrere Wohnungen unter anderem auch in Winterhude. Die genauen Hintergründe sind noch unbekannt. Vermutet wird aber das die Polizei eine Großrazzia gegen den Mongols MC durchführt um zu verhindern das es zu weitere Unruhen in Hamburg kommt. In der Gertigstraße kam es anscheinend auch zu einer Verhaftung. Zeitgleich wurden heute morgen mindestens acht Wohnungen durchsucht. Noch ist nicht bekannt ob weitere Waffen und Drogen gefunden wurden. Mit dieser O Tolleranz Strategie will die Polizei weitere Auseinandersetzungen [...] mehr Infos hier
1 5 6 7 8 9 71