Trauer um Celal UT

Der Vorfall in Heidenheim zeigt mal wieder wie gefährlich und unnötig solche Gruppen wie die Black Jackets wirklich sind. Aus banalen Gründen wird auf zwei Mitglieder der United Tribuns geschossen und das auch noch in der Öffentlichkeit. Die Folgen werden extrem sein, die Politik muß nun handeln und das bekommen alle Rocker zu spüren! Der Politik ist es scheiß egal ob es sich hier um Rocker oder um Streetgangs handelt. Die Personen hatten oder haben Kutten an, und alles mit Kutte oder was wie eine Kutte aussieht ist nun mal ein Rocker. Solche dummen Aktionen können nur Reaktionen [...] mehr Infos hier

zwei Mitglieder der United Tribuns angeschossen?

Aktuell findet man Meldungen die eine Schießerei in Heidenheim thematisieren. Angeblich wurden zwei Mitglieder der United Tribuns (25 und 29 Jahre alt) durch drei unbekannte Täter angeschossen. Genaue Details werden von der Polizei noch geheim gehalten, um Ermittlungen nicht zu gefährden. Für normale Bürger gebe es anscheinend keine Gefahr mehr. Die Täter sind in einem schwarzen Auto vom Tatort geflüchtet. Ein Täter führe eine Schusswaffe mit sich. Die Polizei nutzte zahlreiche Streifenwagen und einen Hubschrauber zur Fahndung. Der Bereich wurde großflächig abgesperrt und die [...] mehr Infos hier

Polizei hat Grillparty der „Bandidos“ in Kaßlerfeld beobachtet

Eine private Feier der Bandidos mit 40 Mann hat am Abend für viel Polizei in Kaßlerfeld gesorgt. Der Rockerclub hat auf der Scharnhorststraße 32 eine Grillparty gefeiert. Die Polizei hat die Feier beobachtet und war mit einem verstärkten Aufgebot im Einsatz. Im Laufe des Abends hat es aber keine Vorfälle gegeben. Auch Nachbarn hätten sich nicht beschwert, hieß es heute morgen von der Polizei. Nach einem Hinweis auf das Rockertreffen war die Polizei vor Ort und hatte das Geschehen im Blick. „Es war aber alles friedlich, wir mussten nicht einschreiten“, sagte der Sprecher am [...] mehr Infos hier

Hells Angels MC Bonn in Neuwied wurde verboten!

Der Mainzer Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat den Rockerverein „Hells Angels MC Bonn“ mit Sitz im rheinland-pfälzischen Neuwied verboten und aufgelöst. Bei einer Razzia am Donnerstag mit 120 Polizisten sei auch Vereinsvermögen beschlagnahmt worden, teilte das Innenministerium mit. Die Einsätze liefen unter anderem in drei Wohnungen in Rheinland-Pfalz, einer Wohnung in Nordrhein-Westfalen und dem Vereinsheim in Neustadt/Wied. „Unser Rechtsstaat ist handlungsfähig und wird keinerlei Kriminalität dulden und mit aller Härte dagegen vorgehen“, betonte Lewentz. Dem Verein werden [...] mehr Infos hier

Großoffensive der Polizei gegen Gremium Rockerclub

In den vergangenen Monaten sorgten immer wieder gewalttätige Auseinandersetzungen im Rockermilieu bundesweit für Aufsehen in der Öffentlichkeit. Auch im Kreis Wesel sind mehrere kriminelle Rockergruppen aktiv. So fand am Samstag um 20.00 Uhr eine Party des Rockerclubs MC Gremium in einer Diskothek an der Rheinberger Straße mit mehreren hundert Rockern und deren Supportern aus dem gesamten Bundesgebiet statt. Rund um den Veranstaltungsort zeigten daher mehrere hundert Polizistinnen und Polizisten unter der Leitung von Kriminaldirektor Roland Wolff massive Präsenz und überprüften die [...] mehr Infos hier

Rocker schnappen sich Flüchtling am Steintor

Trickdieb von Türstehern vermöbelt? Selbst fünf Tage nach der Attacke sind Spuren der Faustschläge in seinem Gesicht zu erkennen. Der Täter tanzte am Steintor zwei Mädchen (16/18) an, umarmte sie und wollte angeblich in ihre Handtaschen fassen. Die Türsteher sahen das und sollen angeblich den mutmaßlichen Dieb vermöbelt haben. Die Polizei ermittelt nun gegen vier Türsteher vom Steintor wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Zwei davon sind leider namentlich bekannt. 4 Türsteher und laut internen Infos waren zwei davon bei den Hells Angels haben die Eier gehabt und [...] mehr Infos hier

Wie man aus Vergewaltigungen noch Marketing machen kann

Klar will das jetzt keiner hören und erst recht nicht aus Angst teilen oder mit einem Like versehen! Aber denkt trotzdem mal darüber nach was ich hier schreibe!!! Eventuell teilt ihr es ja doch. Rockerbürgerwehr Sinn oder Unsinn Soll ich es jetzt schlau oder einfach nur berechnend nennen. Überall wird mit dem Leid der Frauen Marketing für die eigene Sache gemacht. Man kündigt eine Bürgerwehr an die ganz klar vom Staat so nicht geduldet werden kann, und jedem der ein wenig darüber nachdenkt dem muß das auch logisch erscheinen. Und nun wundert sich dann wirklich einer das man einen [...] mehr Infos hier

Handgranaten-Anschlag auf Asylantenheim von Rocker

Heute kam es überall in der Presse der Anschlag auf das Wachhaus im Asylantenheim war nicht fremdenfeindlich. Vier Verdächtige wurden festgenommen. „Ein fremdenfeindlicher Hintergrund kann ausgeschlossen werden“, heißt es in der Pressemitteilung des Tuttlinger Polizeipräsidiums vom frühen Dienstagabend. Vielmehr wird ein Zusammenhang mit einem Konflikt unter Sicherheitsunternehmen vermutet. Insgesamt wurden mehr als einhundert Menschen vernommen, und eine große Anzahl an Spuren ausgewertet. Zum Schluß führte dies dann zu den vier Tatverdächtigen im Alter von 22 bis 37 [...] mehr Infos hier
1 3 4 5 6 7 71