LKA sicher wir treiben die Hells Angels von der Straße

Hells Angels lösen 4 Charter in Niedersachsen auf

Die Polizei rechnet damit das sich in den nächsten Wochen auch noch die restlichen Charter der Hells Angels in Niedersachsen auflösen werden. In der letzten Woche wurden ja schon vier Charter aufgelöst:

HAMC South Heath in Celle

HAMC North Region in Walsrode

HAMC North Gate bei Hildesheim

HAMC Badlands bei Pattensen

Nun gibt es in Niedersachsen nur noch 6 weitere Charter. Die Polizei führt die Auflösungen auf die ganzen Razzien und Kutten-Verbote in den letzten 12 Monaten zurück. Sie ist der Meinung das die Hells Angels jetzt nach und nach freiwillig aufgeben werden.

Für sie klingt der Satz von Django den Pressesprecher der Hells Angels wie die Trotzreaktion von einem kleinem Kind.

„Wer einmal Hells Angel ist, bleibt es auch. Das verhindert kein Verbot und keine Vereinsauflösung!“

Wolfgang Herr aus Walsrode einer der alten Herren und einer der einflussreichen Full Member der Hells Angels sieht das ganze auch anders, für ihn wurden die Charter nur aufgelöst um Ruhe in die momentane Situation zu bringen und um in Ruhe die Verfahren abzuwarten. Dann will auch er neu starten.

Sicherlich werden durch die Auflösung einige an Member wieder Bäumchen wechsel dich spielen, sicher werden auch die ganzen Supporter wegfallen und auch der Verkauf von Support Kleidung und Waren wird zusammenbrechen! Aber der harte Kern die wirklich guten Jungs die wird das nicht jucken. Die brauchen keine Kutte um zusammen zu gehören oder um auch Geschäfte zusammen zu machen. Eventuell ist das ganze sogar nicht einmal schlecht, trennt sich so doch auf kurz oder lang die Spreu vom Weizen.

LKA glaubt an Auflösung der Hells Angels

Was glaubt denn das LKA das mit der Kutte auch die inneren Werte und die Lebenseinstellung verschwindet? Sind wir doch mal ehrlich um so dreckiger das Umfeld wird und wenn wir uns mal umschauen dann wird es jedes Jahr schlimmer um so mehr sehnen wir uns doch nach genau diesen Werten. Respekt, Treue, Zusammenhalt das füreinander da sein und vieles mehr das geht doch in der heutigen Gesellschaft immer mehr verloren. Und meiner Meinung wird das immer schlimmer anstatt besser. Gut eventuell gibt es in einem Jahr keine 1800 Hells Angels mehr sondern nur noch 800, aber genau das werden dann die besten sein so wie früher. Für genau diese Member ist AFFA eine Lebenseinstellung. Keine V-Männer mehr, keine Member die je nach Geschäftslage ne andere Kutte anziehen sondern 800 Männer mit eisernen Willen,die nach den alten Werten zusammen halten. Mein Opa hat immer ein Schlagerlied gehört was mir gerade in den Kopf kommt:

Freu dich bloss nicht zu früh…….

 

Wir werden sehen was die Zeit bringt.

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.