Kuttenklau von Mongols MC und Hells Angels MC

Ficke niemals mit dem Teufel denn du könntest dir deinen Schwa… verbrennen. Das war der erste Satz der mir bei der momentanen Lage eingefallen ist. Nun was ist passiert:

Jemand ruft beim Presidenten der Mongols MC an und bittet Nachts um 4 um Hilfe weil er massive Probleme hat. Erkan U. denkt sich das er helfen sollte weil der andere auch ein Moslem ist. Das war die erste falsche Entscheidung. Nun kommt diese Person dann an die Wohnung von Erkan U. und dieser öffnet dann die Türe und will den bedrohtem Schutz bieten. Beim öffnen merkt er wie zwei Typen im Hintergrund wegrennen denn sie haben das Türschloss mit dem durchladen einer Waffe verwechselt. Er ruft sie zurück und will wissen was los ist dabei hat er keine Ahnung das ein feiger Hinterhalt geplant war.

Mitten im Gespräch geht einer der Personen ein angeblicher MMA Fighter auf Erkan los und schlägt zusammen mit einer anderen Person auf ihn ein. Dabei rauben sie ihm seine Kutte. Das schlimme an der ganzen Aktion ist eigentlich das die auch noch stolz auf ihre Tat sind. Auf was kann man da stolz sein? Kampfsportler Dariusch F. (42) soll angeblich einer der Personen gewesen sein die den Überfall durchgeführt haben.

Nicht nur das die Mongols sich gerade eine Kutte nach der anderen von den Hells Angels schnappen nein die Polizei und die ganze Presse werden schon wieder auf die MC´s aufmerksam.

 

Naja man hat ja bei den United Tribuns gesehen was es gebracht hat eine Kutte zu verbrennen. Sondame hat ja damals ganz schon eins auf den Deckel bekommen.

Auf der einen Seite ist die Aktion sicherlich unter den Hells Angels ein Renner wurden doch mit der Kutte einige lustige Videos gedreht. Wobei wir unter lustig was anderes verstehen aber die Ansichten und Einstellungen sind ja oftmals unterschiedlich. Vor allem was bringt es klar man macht den Mongols Presi lächerlich aber zu welchem Preis. Wir haben interne Infos zugespielt bekommen das es eine Anweisung gibt das keine Hells Angels Member mehr alleine mit Kutte rumrennen sollen. Man hat Angst das sich Erkan Uzun nun eine Kutte nach der anderen holt. Abwegig ist diese Angst nicht, denn Erkan hat schon zwei Videos veröffentlicht wo er sich Hells Angels Kutten geschnappt hat. Und sicherlich nicht auf so einer Art und Weise wie die Aktion mit dem MMA Fighter der wohl nur den Namen MMA von Google und von Plakaten kennt. Auch die Verdachtsmomente die immer wieder geäußert werden das eine Kutte von einem Überläufer stammt der von den Schweizer Hells Angels zu den Mongols übergelaufen ist erklären immer noch nicht die zweite Kutte.

Der President des Mongols MC gilt bei der Polizei und auch bei den anderen MC´s als unberechenbar und extrem gefährlich. Nicht umsonst gab es schon mehrere feige Aktionen gegen ihn, wie zuletzt der Bombenanschlag auf sein Fahrzeug der misslang. Den drei Deppen wird die Mitgliedschaft bei den Hells Angels auch nicht viel nutzen denn ich bin mir zu 100000000% sicher das sie sich nirgendwo mehr sehen lassen können ohne Angst zu haben, denn Erkan Uzun wird sich die Personen früher oder später schnappen. Wenn er schlau ist wartet er noch bis Gras über die Sache gewachsen ist und kein  Hahn mehr danach kräht. Jungs meine Empfehlung geniest euer Leben in vollen Zügen ich hoffe das war es wert.

Ein President der ein wenig loco ist und dazu auch noch Geld besitzt, ist genauso gefährlich wie eine Handgranate ohne Sicherungsstift in der Hand eines 90 jährigen Opas der Schüttelfrost hat. Um sein Gesicht zu wahren muss er nun jagt auf die Hells Angels machen und wie man sieht ist er auch erfolgreich. Hells Angels getrauen sich nur noch in Gruppen auf die Straße und sind alle im Alarmmodus und das wegen einer Kutte. Wir wollen euch nicht die Videos enthalten soll sich jeder selbst eine Meinung bilden wie cool oder dumm diese Aktion war.

 

https://youtu.be/qX1r2L_kMYY

https://youtu.be/8qVp7_njtVo

https://youtu.be/yBujf5rZFmU