Anscheinend auch der Gremium MC von der Razzia betroffen

Insgesamt sollen bis jetzt 22 Personen festgenommen worden sein. Drogen und Waffen wurden sichergestellt.

Polizisten stürmten 25 Wohnungen und andere Gebäude in Marl, Bochum, Witten, Castrop-Rauxel, Duisburg, Kamp-Lintfort, Gelsenkirchen und Herne. Gut 400 Beamte sollen im Einsatz sein. Bei sechs Wohnungen waren zudem Spezialeinsatzkräfte beteiligt. Gegenwehr soll es keine gegeben haben.

Drogen, Bargeld und verbotene Gegenstände sowie Waffen sollen sichergestellt worden sein. Durch diese Funde sollen insgesamt 22 Personen des Gremium MC festgenommen worden sein. Paralell sollen auch die Freeway Riders von den Duchsuchungen betroffen sein. Die Ermittlungen laufen anscheinend schon seit Februar 2014 gegen die beiden Clubs.

Genaues soll in einer Pressekonferrenz mitgeteilt werden.