Rocker News

mehrere Schüsse auf ein Café in Köln

Köln – Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag mehrere Schüsse auf ein Café in Köln abgegeben. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Während die Schüsse fielen, befanden sich nach diesen Angaben zwei Menschen in dem Café. Dessen Eingangstür und mindestens ein Fenster sowie die Fassade eines Nachbarhauses wurden von Geschossen getroffen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet um die näheren Umstände zu klären. Einem Bericht des WDR zufolge soll ein weiteres Café ebenfalls von Schüssen getroffen worden sein. Beide Einrichtungen [...] mehr Infos hier

Geplante Morde durch Osmanen Germania / Verschwörungstheorie

Wir mußten uns hier wegwerfen vor lachen. Bei den Linken geht als echt so ein Müll über deren Seiten das man denen echt mal besseren Stoff besorgen sollte. Alle Rocker sind ja sowieso rechts und die Osmanen Germania unterhalten Killertruppen und ja es gibt Auserirdische unter uns……… wir sind sprachlos. Und bevor das gejammer wieder losgeht, ja die Osmanen sind keine Rocker aber sie gelten als rockerähnliche Gruppierung und daher wirken sich deren Handlungen trotzdem auf die ganze Rockerszene aus. Auch wenn das einige unter uns mangels Substanz nicht blicken wollen oder [...] mehr Infos hier

Die niederländische Justiz will die Rockergruppe „Bandidos“ verbieten.

Niederlande wollen „Bandidos“-Rocker verbieten Die Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, die international vernetzte Rockergang stelle eine „Bedrohung für die Gesellschaft“ dar. Der Antrag gelte für die internationale Motorradgang mit Sitz in den USA und ihren niederländischen Ableger. Die „Bandidos“ haben seit 2014 Ortsverbände in den niederländischen Städten Sittard, Alkmaar und Utrecht. Laut Staatsanwaltschaft „kultiviert die Gang ihr Gewaltimage, kreiert eine Subkultur der Illegalität und ermöglicht Kriminalität“. Ihre Mitglieder begingen „Gewaltverbrechen [...] mehr Infos hier

Waffen bei Rocker-Kontrollen gefunden

Lübeck – Anlässlich einer Veranstaltung im Clubhaus einer Rockergruppe in Lübeck hat die Polizei am Samstag 56 Autos und 303 Personen kontrolliert. Dabei wurden Messer, Munition, ein Schlagstock und Reizstoffsprühgeräte beschlagnahmt, wie die Polizei mitteilte. Bei den Kontrollen auf den Anfahrtswegen im Stadtteil St. Lorenz Nord kam es demnach zu keinen nennenswerten [...] mehr Infos hier

Die RusslandDeutschen Wölfe

Verbindliche Bekanntgabe: Die RusslandDeutschen Wölfe ORG. Berlin e.V. distanzieren sich von den RusslandDeutschen Wölfen MC Bayern und BW. Berlin ist und bleibt eine ORG und wird nicht in einen MC umgewandelt! Nicht jetzt und auch nicht in ferner Zukunft! Wir schließen hiermit jede Verbindung auf MC Bereich zwischen Berlin, Bayern, BW und andere aus! Die Ziele der RW Berlin liegen im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich! MC Subkulturen innerhalb der RusslandDeutschen Wölfe werden von RW Berlin nicht akzeptiert! RW Berlin [...] mehr Infos hier

Symphonie steht wieder zum Verkauf

Symphonie steht wieder zum Verkauf Das ehemalige Ausflugslokal „Symphonie“ hat unruhige Zeiten hinter sich. Es diente als Rocker-Domizil und stand wegen einer Durchsuchung von Spezialkräften der Polizei in den Schlagzeilen. Jetzt steht die ehemalige Gastro-Immobilie wieder zum Verkauf. An dem Gebäude wurde anscheinend seit Langem nichts getan. Mittlerweile macht das Grundstück einen vernachlässigten Eindruck. Der Putz an den Anbauten bröckelt und das Gras wächst hüfthoch. Dennoch sind Teile des Gebäudes offenbar noch vermietet. Blick zurück: Als Sebastian Stöber die Symphonie [...] mehr Infos hier

Rocker Supporter bekommt keine Waffenbesitzkarte!

Sind alle Rocker und deren Supporter kriminell? Vor zwei Jahren hat jeder Member über uns gelacht als wir davor gewarnt haben das sowas kommen wird. Jetzt ist es amtlich! Bist du ein Supporter oder gar ein Member eines MC, bekommst du keine Waffenbesitzkarte und bist als nicht zuverlässig eingestuft. (Siehe Link unter diesem Artikel) Was aber alle nicht raffen, obwohl wir das auch schon seit zwei Jahren ankündigen, das Spiel wird noch mehr Auswirkungen haben!!! Bald darf kein Rocker und auch kein Angehöriger von einem Rocker oder auch dessen Freundin, Frau oder ein Supporter eine [...] mehr Infos hier

Österreichischen Behörden nehmen UT aus dem Programm

Teilen Teilen Teilen Teilen Teilen Mitteilung an alle Brüder und Freunde, leider müssen wir euch mitteilen das die Österreichischen Behörden uns für dieses Jahr als Veranstalter Kurzfristig aus dem Programm genommen haben. Die Begründung der Behörden; Die Gefährdungsanalyse oder Gefährdungsbeurteilung, ergab dass zum jetzigen Zeitpunkt UT nicht erwünscht ist einfach ausgedrückt! TFFT World Pressesprecher Fritz NOMADS WORLD 1 % [...] mehr Infos hier

Rocker zu unrecht verfolgt? Oder doch nicht?

Momentan findet man wieder vermehrt Berichte über Rocker die sich vom Polizeidruck verfolgt fühlen. Wenn ich aber mal die letzten Berichte auf unserer Facebook Seite anschaue wundert es mich nicht wirklich. Auf der einen Seite wird der Spruch “wer Wind sät wird Sturm ernten” gerne als Kredo (Credo) des Clubs verwendet, aber auf der anderen Seite darf der Sturm nicht aus der Politik oder von der Polizei kommen. Aber auch sonst bedient man sich immer mehr an den Tricks der Behörden. Stimmungsmache über Facebook Seiten und neuen Portalen, oder auch gefälschte Gerichts- oder [...] mehr Infos hier

Zwei Rocker von Spezialeinheit festgenommen

Auf dem Lichtenrader Damm wurde gegen 18.15 Uhr ein 40-jähriger Autofahrer, der Mitglied der Rockergruppierung „Guerilla Nation“ ist von Spezialkräften der Polizei angehalten und festgenommen. Die zweite Festnahme erfolgte gegen 18.35 Uhr in der Neuköllner Donaustraße. Auch dort kamen Beamte des Mobilen Einsatzkommandos und des Spezialeinsatzkommandos des Landeskriminalamtes zum Einsatz, die einen 41-Jährigen Autofahrer stoppten und fest nahmen. Es wurden insgesamt drei scharfe Schusswaffen sichergestellt. Die beiden Männer sollen heute einem Richter zum Erlass von Haftbefehlen [...] mehr Infos hier
1 2 3 34