Geplante Morde durch Osmanen Germania / Verschwörungstheorie

Wir mußten uns hier wegwerfen vor lachen. Bei den Linken geht als echt so ein Müll über deren Seiten das man denen echt mal besseren Stoff besorgen sollte. Alle Rocker sind ja sowieso rechts und die Osmanen Germania unterhalten Killertruppen und ja es gibt Auserirdische unter uns……… wir sind sprachlos. Und bevor das gejammer wieder losgeht, ja die Osmanen sind keine Rocker aber sie gelten als rockerähnliche Gruppierung und daher wirken sich deren Handlungen trotzdem auf die ganze Rockerszene aus. Auch wenn das einige unter uns mangels Substanz nicht blicken wollen oder [...] mehr Infos hier

Die niederländische Justiz will die Rockergruppe „Bandidos“ verbieten.

Niederlande wollen „Bandidos“-Rocker verbieten Die Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, die international vernetzte Rockergang stelle eine „Bedrohung für die Gesellschaft“ dar. Der Antrag gelte für die internationale Motorradgang mit Sitz in den USA und ihren niederländischen Ableger. Die „Bandidos“ haben seit 2014 Ortsverbände in den niederländischen Städten Sittard, Alkmaar und Utrecht. Laut Staatsanwaltschaft „kultiviert die Gang ihr Gewaltimage, kreiert eine Subkultur der Illegalität und ermöglicht Kriminalität“. Ihre Mitglieder begingen „Gewaltverbrechen [...] mehr Infos hier

Bundesgericht überprüft Verbot der Rockergruppe Satudarah Maluku MC

Das Verbot der Rockergruppe Satudarah Maluku MC steht seit Dienstag beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Das Bundesinnenministerium hatte dem in den Niederlanden ansässigen Verein 2015 die Tätigkeit in Deutschland verboten. Anlass waren mutmaßliche kriminelle Geschäfte etwa im Drogenmilieu. Auch unerlaubter Waffenbesitz und Sprengstoffanschläge werden Satudarah-Rockern zur Last gelegt. Gegen das Verbot hat die Vereinigung Klage erhoben. Für die mündliche Verhandlung hat das Bundesverwaltungsgericht bis zum 9. November sieben Prozesstage angesetzt. Wann das [...] mehr Infos hier

Waffen bei Rocker-Kontrollen gefunden

Lübeck – Anlässlich einer Veranstaltung im Clubhaus einer Rockergruppe in Lübeck hat die Polizei am Samstag 56 Autos und 303 Personen kontrolliert. Dabei wurden Messer, Munition, ein Schlagstock und Reizstoffsprühgeräte beschlagnahmt, wie die Polizei mitteilte. Bei den Kontrollen auf den Anfahrtswegen im Stadtteil St. Lorenz Nord kam es demnach zu keinen nennenswerten [...] mehr Infos hier

Die RusslandDeutschen Wölfe

Verbindliche Bekanntgabe: Die RusslandDeutschen Wölfe ORG. Berlin e.V. distanzieren sich von den RusslandDeutschen Wölfen MC Bayern und BW. Berlin ist und bleibt eine ORG und wird nicht in einen MC umgewandelt! Nicht jetzt und auch nicht in ferner Zukunft! Wir schließen hiermit jede Verbindung auf MC Bereich zwischen Berlin, Bayern, BW und andere aus! Die Ziele der RW Berlin liegen im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich! MC Subkulturen innerhalb der RusslandDeutschen Wölfe werden von RW Berlin nicht akzeptiert! RW Berlin [...] mehr Infos hier

Symphonie steht wieder zum Verkauf

Symphonie steht wieder zum Verkauf Das ehemalige Ausflugslokal „Symphonie“ hat unruhige Zeiten hinter sich. Es diente als Rocker-Domizil und stand wegen einer Durchsuchung von Spezialkräften der Polizei in den Schlagzeilen. Jetzt steht die ehemalige Gastro-Immobilie wieder zum Verkauf. An dem Gebäude wurde anscheinend seit Langem nichts getan. Mittlerweile macht das Grundstück einen vernachlässigten Eindruck. Der Putz an den Anbauten bröckelt und das Gras wächst hüfthoch. Dennoch sind Teile des Gebäudes offenbar noch vermietet. Blick zurück: Als Sebastian Stöber die Symphonie [...] mehr Infos hier

Zwei Hells Angels wegen Zwangsprostitution vor Gericht

Zwei mutmaßliche Rocker der Hells Angels haben im Prozess wegen sexueller Ausbeutung einer 18 Jahre alten Frau vor dem Berliner Landgericht die Aussage verweigert. Als Hauptangeklagter gilt ein 25-Jähriger. Er soll der Geschädigten eine Liebesbeziehung vorgespielt und sie dann unter Anwendung von Gewalt, Drohungen sowie Alkohol und Drogen zur Prostitution gebracht haben – unter anderem in einem Großbordell im Ortsteil Halensee. Die Frau hatte im Februar 2015 Anzeige erstattet und mit ihren Angaben intensive Ermittlungen ausgelöst. Das Verfahren gegen einen dritten Angeklagten wurde [...] mehr Infos hier

Rocker Supporter bekommt keine Waffenbesitzkarte!

Sind alle Rocker und deren Supporter kriminell? Vor zwei Jahren hat jeder Member über uns gelacht als wir davor gewarnt haben das sowas kommen wird. Jetzt ist es amtlich! Bist du ein Supporter oder gar ein Member eines MC, bekommst du keine Waffenbesitzkarte und bist als nicht zuverlässig eingestuft. (Siehe Link unter diesem Artikel) Was aber alle nicht raffen, obwohl wir das auch schon seit zwei Jahren ankündigen, das Spiel wird noch mehr Auswirkungen haben!!! Bald darf kein Rocker und auch kein Angehöriger von einem Rocker oder auch dessen Freundin, Frau oder ein Supporter eine [...] mehr Infos hier

Motorradclub Freeway Riders sorgt für Aufregung

Der Motorradclub Freeway Riders hat gestern für Aufsehen gesorgt. 180 Mitglieder hatten sich in Hagen getroffen.   Der Club hatte die Motorräder am Vereinsheim zurückgelassen. Stattdessen marschierten die Rocker zu Fuß in die Hagener City. Die Polizei begleitete das Ganze vorsichtshalber – 120 Beamte waren im Einsatz. Zwischenfälle gab es aber nach Angaben der Polizei nicht – alles blieb friedlich. Über den Grund für den Spaziergang der Freeway Riders gibt es bisher nur Spekulationen. Anscheinend haben einige Führungsmitglieder massive Probleme mit den [...] mehr Infos hier

Österreichischen Behörden nehmen UT aus dem Programm

Teilen Teilen Teilen Teilen Teilen Mitteilung an alle Brüder und Freunde, leider müssen wir euch mitteilen das die Österreichischen Behörden uns für dieses Jahr als Veranstalter Kurzfristig aus dem Programm genommen haben. Die Begründung der Behörden; Die Gefährdungsanalyse oder Gefährdungsbeurteilung, ergab dass zum jetzigen Zeitpunkt UT nicht erwünscht ist einfach ausgedrückt! TFFT World Pressesprecher Fritz NOMADS WORLD 1 % [...] mehr Infos hier
1 2 3 71